Hintergrund:

Die Weinberge rund um Adelaide im südlichen Australien müssen üblicherweise bewässert werden, wozu meist aufbereitetes Wasser verwendet wird, das preisgünstiger und sicherer ist als Brunnenwasser. In der Regel ist es sehr wichtig, dass alle Weinbauern denselben Anteil am Wasser erhalten, egal wie weit sie von der Aufbereitungsanlage entfernt liegen. Außerdem darf die tägliche Entnahmemenge nicht überschritten werden – bei Verstoß drohen empfindliche Strafgelder.

Lösung:

Damit ein Überschreiten der zulässigen Entnahme verhindert wird, wurden BT-Maric-Durchflussbegrenzer in die Leitungssysteme eingebaut (blauer Pfeil).

Vorteile beim Einsatz von BT-Maric-Durchflussbegrenzern:

1) Dank der BT-Maric-Durchflussbegrenzer erhalten alle Nutzer an einer Leitung gleichermaßen die vereinbarte tägliche Entnahmemenge, und zwar unabhängig davon, wie weit sie von der Wasserquelle entfernt sind.

2) Die BT-Maric-Durchflussbegrenzer sind manipulationssicher, sodass allen Nutzern dieselben Möglichkeiten zur Bewässerung geboten werden.

3) BT-Maric-Durchflussbegrenzer stellen einen festgelegten Durchfluss zur Verfügung, der unabhängig von Druckabfall und Entfernung zur Quelle gleichbleibt. Unsere Durchflussbegrenzer verhindern zudem, dass die Nutzer ihre vereinbarte Entnahmemenge überschreiten. Damit sind sie auch gegen die Strafgelder gesichert, die ihnen anderenfalls drohen würden.

4) Da BT-Maric-Durchflussbegrenzer keinen Service erfordern, sind sie eine kostengünstige Lösung.

5) Sie haben eine hohe Lebensdauer (von bis zu 20 Jahren).

6) BT-Maric-Durchflussbegrenzer gehen sparsam mit Wasser um, der wichtigsten natürlichen Ressource der Erde.


Suchen Sie ebenfalls nach einer Lösung, mit der Sie in Ihrem Bewässerungssystem Wasser sparen können?
Stehen Sie vor der Aufgabe, an einer Anlage mit vielen Zapfstellen unabhängig von der Entfernung zum Ausgangspunkt einen gleichbleibenden Wasserdurchfluss gewährleisten zu müssen?

Bei Fragen sprechen Sie uns einfach an. Wir beliefern Sie gern mit unseren Standardprodukten, freuen uns aber auch sehr, wenn wir für Sie maßgeschneiderte Lösungen entwickeln können.