Wichtigkeit eines konstanten Wasserdurchflusses in Entsalzungsanlagen

Hintergrund:

In Entsalzungsanlagen, in denen Chemikalien in großformatige Rohre mit Verdünnungswasser eingespeist werden, ist ein konstant gleichbleibender Durchfluss auch bei auftretenden Druckschwankungen sehr wichtig.

Lösung:

In die Rohre mit größerem Durchmesser werden BT-Maric-Durchflussbegrenzer eingebaut. So lässt sich unabhängig vom ankommenden Wasserdruck präzise ein Durchfluss des Verdünnungswassers aufrechterhalten.

Vorteile beim Einsatz von BT-Maric-Durchflussbegrenzern:

1) Sie sind zuverlässig, einfach einzubauen und manipulationssicher.

2) Da BT-Maric-Durchflussbegrenzer keinen Service erfordern, sind sie eine kostengünstige Lösung.

3) Sie haben eine hohe Lebensdauer (von bis zu 20 Jahren).

4) BT-Maric-Durchflussbegrenzer gewährleisten unabhängig von Druckschwankungen stets denselben Durchfluss.

5) BT-Maric-Durchflussbegrenzer gehen zudem sparsam mit Wasser um, der wichtigsten natürlichen Ressource der Erde!


Stehen Sie vor ähnlich anspruchsvollen Voraussetzungen wie im vorstehenden Beispiel?
Suchen Sie nach einer Lösung, die einen konstanten Wasserdurchfluss gewährleistet?
Wie kontrollieren Sie derzeit den Durchfluss?

Bei Fragen sprechen Sie uns einfach an. Wir beliefern Sie gern mit unseren Standardprodukten, freuen uns aber auch sehr, wenn wir für Sie maßgeschneiderte Lösungen entwickeln können.